Nutzen neuro-wissenschaftlicher Forschung für effektivere Führungserfolge

Was bedeutet besseres Feedback im Bereich des Führens von Menschen in der Arbeitswelt? Paul Lürzer begleitet mit Erscheinen der ersten Auflage des Buches seit mehr als 27 Jahren Führungskräfte im (Team-)Coaching und Training. Aus diesem Schatz an Erfahrungen und neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen entstand dieses Buch.

Was heißt gehirngerechtes Feedback? Warum ist Feedback aus Sicht der Gehirn-und Führungsforschung allzu oft unklar? Wie kann Feedback verständlich gestaltet werden, um die erhofften Ergebnisse zu erzielen? Aus welchem Grund ist Verhalten veränderbar und die dahinter stehende Person nicht? Wie können Ziele durch gezieltes Feedback besser erreicht werden?

Autor
Paul Lürzer

Paul Lürzer, MSc ist seit 1992 Management-Trainer (Führung-Kommunikation-Konflikt-Team), Dipl. Coach(PCC) und seit 2000 auch als Mediator erfolgreich tätig. Vorher war er 13 Jahre Organisationsberater, -entwickler und ist Projektmanager in Unternehmen im In- und Ausland.Masterstudien: Executive Management – Vertiefung Wirtschaftscoaching & Training, Paul Lürzer, MSc ist seit 1992 Management-Trainer (Führung-Kommunikation-Konflikt-Team), Dipl. Coach(PCC) und seit 2000 auch als Mediator erfolgreich tätig. Vorher war er 13 Jahre Organisationsberater, -entwickler und ist Projektmanager in Unternehmen im In- und Ausland.

Masterstudien: Executive Management – Vertiefung Wirtschaftscoaching & Training, Wien und Cognitive Neurosience(aon) Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement, Köln

2008-2018 Vorstand der ICF AUSTRIA (International Coach Federation)

2002-2007 Vorstandsmitglied Österreichischer Bundesverband Mediation

1998-1999 Projektleiter in Polen, Bank-Gründung und Aufbau

Gewerblicher Unternehmensberater & Lebens- und Sozialberater

Univ. Lektor an der FH in Kärnten, Salzburg und Wien

Als Hobby nennt der begeisterte Harley-Fahrer, „Bergsteigen“.

+49 (0)89 17 11 70 36 

© 2022 Gehirn-Wissen.de – Stephan Ehlers